Start Unkategorisiert Zur Besetzung des Geschäftsführerpostens der Westfalenhallen Dortmund

Zur Besetzung des Geschäftsführerpostens der Westfalenhallen Dortmund

0
Die Dortmunder CDU begrüßt die Entscheidung, Sabine Loos zur neuen Geschäftsführerin der Westfalenhallen zu bestellen.  Dies hatte der Aufsichtsrat des Unternehmens auf seiner letzten Sitzung entschieden. Die endgültige Bestätigung soll der Stadtrat in seiner Sitzung am 17.02.2011 treffen.
CDU-Kreisvorsitzender Steffen Kanitz: „Frau Loos zeichnet sich durch eine große fachliche Expertise aus. Dies ist im hart umkämpften Messegeschäft eine notwendige Bedingung für die zukünftigen unternehmerischen Herausforderungen der Westfalenhallen. Die Dortmunder CDU wird Frau Loos bei ihrer Tätigkeit nach Kräften unterstützen.“
Zudem weist die Dortmunder CDU darauf hin, dass die Stelle nicht zuletzt aufgrund ihrer Initiative offen ausgeschrieben worden ist. „Nur so besteht die Chance, entsprechend qualifiziertes Personal in die Stadt zu locken. Dass mit Frau Loos eine Frau die Position der Geschäftsführerin der Westfalenhallen einnimmt, begrüßen wir“, so Steffen Kanitz abschließend.