Start Unkategorisiert Private Altersvorsorge

Private Altersvorsorge

0

Einbeziehung der selbstgenutzten Wohnimmobilie in die staatlich geförderte private Altersvorsorge

Angespartes Riestervermögen kann künftig vollständig und ohne Rückzahlungsverpflichtung für den Erwerb einer Immobilie genutzt werden. Die Tilgungsleistungen für Darlehen zum Erwerb oder Bau selbstgenutzten Wohneigentums werden wie Sparleistungen bei geförderten Altersvorsorgeverträgen bewertet und gefördert.

Die jährliche staatliche Förderung kann zur zustäzlichen Darlehenstillgung genutzt werden. Die Grundzulage beträgt jährlich 154 Euro und die Kinderzulage 185 Euro pro Kind. Für Kinder, die 2008 oder später geboren werden, gibt es eine erhöhte Zulage von 300 Euro por Jahr. Zudem wird für die nachgelagerte Besteuerung im Rentenalter mit einer möglichen Abschlagszahlung eine einfachere Alternative angeboten.