Politischer Aschermittwoch

0
506

Politischer Aschermittwoch:

Freitag, den 03. März 2006 um 14:49 Uhr

 

„Ich habe Ihnen damals versprochen, nächstes Jahr komme ich und zwar als Ministerpräsident. – Ich habe Wort gehalten!“

Mit diesen Worten eröffnete Ministerpräsident Rüttgers vor über 700 Gästen den Politischen Aschermittwoch der CDU NRW im sauerländischen Kirchveischede. Rüttgers verteidigte den Haushaltsentwurf 2006 als finanzpolitisch seriös, sozialpolitisch fair und gerecht.Den Vorwurf sozialer Kälte wies Rüttgers entschieden zurück: „Wer verantwortlich ist für Rekordverschuldung und PISA-Desaster, für fünf Millionen Stunden Unterrichtsausfall pro Jahr und das ungerechteste Schulsystem in Deutschland, der hat nicht das Recht, anderen unsoziale Politik vorzuwerfen. Wenn ich Sozialdemokrat wäre, würde ich mich dafür schämen!“, so Rüttgers.

Download: Politischer Aschermittwoch

Vorheriger ArtikelProgrammdebatte eröffnet
Nächster ArtikelDortmund profitiert vom Hochschulgründerfonds