Start Unkategorisiert Noch fix per Briefwahl den Wechsel wählen!

Noch fix per Briefwahl den Wechsel wählen!

0

Wandel gestalten. Wechsel wählen!
— Jeder kennt die Reset-Taste, für den Fall, dass es im Computersystem einmal hakt! Nutzen Sie am 30.8.2009 die Chance, Dortmund zum Neustart zu verhelfen:
Neustart für Dortmund –
mit Pohlmann und der CDU!!!

Falls Sie am 30.8. nicht zur Wahl gehen können; — denken Sie bitte an die Möglichkeit der Briefwahl!
Wer an der Kommunalwahl per Briefwahl teilnehmen möchte, kann die dazu erforderlichen Unterlagen auf Antrag erhalten.

Der Antrag kann schriftlich, per Telefax, per E-Mail

Stadt Dortmund
Bürgerdienste – Bereich Wahlen –
Königswall 25 -27, 44137 Dortmund
Telefax: 0231 50-10093
E-Mail: wahlen@stadtdo.de
hier: Online-Formular
(bis 26.8., 12.00 Uhr möglich!)

oder persönlich im
Dienstleistungszentrum der Bürgerdienste Südwall 2 – 4,
Stadthaus Dortmund
gestellt werden. Eine telefonische Beantragung ist nicht möglich. Briefwahlunterlagen können mit entsprechender Vollmacht auch für andere Wahlberechtigte beantragt werden.

Sofort an Ort und Stelle wählen:
Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte den Antrag auf Briefwahl persönlich im
Dienstleistungszentrum der Bürgerdienste Südwall 2 – 4,
Stadthaus Dortmund
stellen. Mitzubringen sind: Personalausweis und Wahlbenachrichtigungskarte.

Frist: Freitag, 28.8.2009, 18.00 Uhr!

Briefwahlunterlagen können auch von einer anderen Person abgeholt werden, wenn diese hierzu bevollmächtigt ist. Bevollmächtigte dürfen für höchstens vier Wahlberechtigte die Wahlunterlagen abholen.

In Ausnahmefällen:
Ausnahmsweise ist die Beantragung noch bis zum Wahltag, 15.00 Uhr möglich, wenn der/die Wahlberechtigte nachweisbar plötzlich erkrankt ist und deshalb den Wahlraum nicht oder nur unter nicht zumutbaren Umständen aufsuchen kann. Gleiches gilt wenn der/die Wahlberechtigte unverschuldet nicht in das Wählerverzeichnis aufgenommen wurde.