Littmann sattelt Schusters Rappen

0
432

OB-Kandidatin der CDU startet „Dortmunder Wandertage“ – Aufbruch zu neuem Umgangsstil in der Politik

Gerne tauscht Annette Littmann die Pumps gegen festes Schuhwerk. Am Freitag, 4. April, tut sie das erstmals aus politischen Gründen, zum Auftakt der „Dortmunder Wandertage“ zusammen mit dem EU-Kandidaten Klaus Wegener. Dabei will sie mit interessierten Bürgern ins Gespräch kommen.

„Viele Bürger würden sich schon gerne kümmern um die Belange ihres Stadtbezirks, schrecken aber vor der Teilnahme an den üblichen politischen Veranstaltungen zurück“, begründet Annette Littmann, warum sie die „Dortmunder Wandertage“ ins Leben rief. „Bei einer Wanderung kann jeder dazukommen oder sich verabschieden, wie er mag, ohne dass es stört oder auffällt. Gleichzeitig kann man problemlos den einen oder anderen Kandidaten befragen oder ihnen das eigene Anliegen vortragen.“ Ziele der Wandertage sind vorzeigbare, aber auch weniger sehenswerte Punkte in Dortmund.

Die Auftaktwanderung startet am Zentrum des kommunalpolitischen Geschehens: dem Rathaus.

Hier werden die politischen Weichen gestellt, hier hat der oder die OberbürgermeisterIn ihr (sein) Büro.

Treffpunkt ist um 17 Uhr vor dem Haupteingang zur Bürgerhalle. Stationen sind der Alte Markt, Reinoldi- und Marienkirche sowie der Westenhellweg. Nach Lensing-Carrée und Thier-Galerie wird die Gruppe zum Städtischen Klinikum weiterziehen; über die Beurhausstraße geht es dann zur Möllerbrücke und zum Westpark. Schlusspunkt wird gegen 19 Uhr das Kreuzviertel sein – mit einem Ausklang in einer beliebten  Gaststätte.

Begleitet wird die OB-Kandidatin von Bürgermeister Manfred Sauer, CDU-Ratskandidat für Dortmund-Mitte. Teilnehmen werden zudem Jörg Tigges, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Ortsunion Mitte und Fraktionssprecher der Bezirksvertretung Innenstadt-West, sowie Karl-Hans Schlifka, dem 2. stellvertretenden Bezirksbürgermeister Innenstadt-West. Jeder Bürger ist gerne willkommen am Start am Rathaus oder sich spontan der Wandergruppe anzuschließen.

Dieser Termin – wie die folgenden Dortmunder Wandertage – sind seit kurzem auch online verfügbar unter der Webseite der Kandidatin: www.annette-littmann.de

Vorheriger ArtikelCDU-Ortsunion Innenstadt-Süd diskutiert über Parklizensierung
Nächster ArtikelOB-Kandidatin Dr. Annette Littmann zu Gast bei der FU Huckarde