Grußwort von Angela Merkel zum 25. Winterball der CDU Dortmund

0
514

Grußwort der Vorsitzenden der CDU Deutschlands, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, MdB, zum Winterball der CDU Dortmund am 23. Februar 2013

Lieber Erich G. Fritz,
liebe Freunde der Dortmunder CDU,
allen Gästen und Mitgliedern der Dortmunder CDU wünsche ich auch in diesem Jahr eine ereignisreiche Ballnacht im Goldsaal der Westfalenhallen. Der Dortmunder CDU bin ich dankbar für die Fortsetzung einer guten Tradition, die politisch engagierte Menschen aus Dortmund und der gesamten Region zum Tanz und zu anregenden Gesprächen auch jenseits der Politik zusammenbringt.
Den Winterball nehme ich gern zum Anlass, Ihnen für Ihren Einsatz in der CDU, aber auch für die Unterstützung zu danken, die ich persönlich in den letzten Jahren immer wieder aus der Dortmunder und der gesamten Ruhrgebiets-CDU erhalten habe. Die CDU ist die Partei, die Politik für alle Menschen in Deutschland gestaltet. Wir sind wie keine andere Partei im ganzen Land tief verwurzelt. So wie Sie auf kommunaler Ebene in Dortmund arbeiten auch wir im Bund daran, diese Erfolgsgeschichte für eine gute Zukunft unseres Landes fortzusetzen. Mit Zuversicht können wir den Blick nach vorn richten: Unser Land steht gut da. Noch nie hatten mehr Menschen Arbeit als heute. Die Jugendarbeitslosigkeit ist bei uns mit 7,9 Prozent die niedrigste in den Staaten der Europäischen Union. Auch die Löhne und Gehälter in Deutschland steigen und – besonders erfreulich – die Unterschiede zwischen den Einkommen werden kleiner. Das Wirtschaftswachstum in Deutschland setzt sich fort. Dies sind Erfolge, auf die wir stolz sind und die zeigen, dass sich die Menschen in unserem Land auf die CDU verlassen können. Das gilt auch für die Staatsfinanzen. Unsere Politik der wachstumsfreundlichen Konsolidierung ist erfolgreich. Schon 2013 – drei Jahre früher als im Grundgesetz festgeschrieben – kann der Bund die vorgeschriebene Obergrenze der Schuldenbremse einhalten.

Das zeigt: Solidere Staatsfinanzen und Wachstum sind möglich. Und es zeigt: Mit der CDU kommt Deutschland weiter voran. Damit dies so bleibt, haben wir auf unserem Parteitag Anfang Dezember 2012 in Hannover mit dem Beschluss des Leitantrags die Weichen dafür
gestellt, dass auch künftig gilt: „Starkes Deutschland – Chancen für alle“. In der Europäischen Union stehen wir weiterhin vor großen Herausforderungen: Der Weg aus der Staatsschuldenkrise kann nur gemeinsam gelingen. Es gilt, die Errungenschaften der EU als Garant von Frieden, Freiheit und Wohlstand zu verteidigen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Wichtige Schritte auf dem Weg zur Stabilitätsunion sind wir schon vorangekommen. Wir müssen aber weiter daran arbeiten, die Verschuldungspolitik zu überwinden und zugleich neues Wachstum in Europa zu schaffen. Für die heutige Ballnacht wünsche ich Ihnen einen vergnüglichen Verlauf und weiterhin viel Erfolg bei Ihrer politischen Arbeit in Dortmund.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Angela Merkel

Vorheriger ArtikelThorsten Hoffmann: „Meine Politik beginnt vor Ort“
Nächster ArtikelKürzung der Betreuungsstunden in Kitas