Berufsschüler besuchen Thorsten Hoffmann

0
480

Mit 50 Schülerinnen und Schülern haben das Leopold-Hoesch-Berufskolleg und das Robert-Bosch-Berufskolleg in der vergangenen Woche gemeinsam den Dortmunder Bundestagsabgeordneten Thorsten Hoffmann in Berlin besucht. Dort erhielten die Schüler einen exklusiven Einblick in den Arbeitsplatz ihres Abgeordneten, der sich in der Präsenzbibliothek des Reichstagsgebäudes ihren Fragen stellte. Nach einem Besuch der Plenardebatte endete die Führung auf der Kuppel des Gebäudes mit einem Blick über die Bundeshauptstadt.

Wer den Bundestag ebenfalls gerne besuchen möchte, kann sich unter 030/227-73743 oder unter thorsten.hoffmann@bundestag.de an das Abgeordnetenbüro von Thorsten Hoffmann wenden.IMG_1716

Vorheriger ArtikelAdventsfeier in der Ortsunion Innenstadt-Süd
Nächster ArtikelCO2-Grenzwerte der EU gefährden Stahlarbeitsplätze in Dortmund – Harmonisierung von Zielen und Instrumenten des Klimaschutzes notwendig