Start Ortsunionen Schüren Wechsel an der Spitze der Schürener Christdemokraten

Wechsel an der Spitze der Schürener Christdemokraten

0
Wechsel an der Spitze der Schürener Christdemokraten

Nach 28 Jahren erfolgreicher Lokalpolitik an der Spitze der CDU-Ortsunion Schüren entschied sich Ratsvertreter Reinhard Frank (68), bei der Wahl um den 1. Vorsitz nicht mehr anzutreten. Die Mitglieder dankten ihm für das in den vielen Jahren für Schüren Erreichte, akzeptierten seine Entscheidung und wählten einstimmig Peter Brandenburg (49) als Nachfolger zum neuen ersten Vorsitzenden der CDU-Ortsunion Schüren. Reinhard Frank bleibt selbstverständlich der CDU erhalten und ist weiterhin als gewählter Ratsvertreter für Schüren und als Mitglied der Ratsfraktion der Dortmunder CDU in etlichen Ausschüssen als Sprecher und Mitglied tätig. Peter Brandenburg bedankte sich für das Vertrauen der Mitglieder in ihn für die Übernahme dieser großen Aufgabe.

Bei der im Rahmen der Mitgliederversammlung am 19. August durchgeführten Wahl wurden ferner Reinhard Frank in das Amt des Stellvertreters, sowie Michael Goertz als Schriftführer und Claudia Hunkemöller als Schatzmeisterin in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Als Beisitzer werden sie unterstützt von Ulrich Finger, Heinrich Fisseler, Miguel Flaminio, Hartmut Lorenz, Sascha Mader, Claus Ripken, Frank Sauerland und Nadine Schramm.

www.cdu-schueren.de