Start Dortmund CDU und CSU gehen mit Armin Laschet als Kanzlerkandidat in die diesjährige Bundestagswahl

CDU und CSU gehen mit Armin Laschet als Kanzlerkandidat in die diesjährige Bundestagswahl

CDU und CSU gehen mit Armin Laschet als Kanzlerkandidat in die diesjährige Bundestagswahl

CDU und CSU gehen mit Armin Laschet als Kanzlerkandidat in die diesjährige Bundestagswahl

Sascha Mader, kommissarischer Kreisvorsitzender der CDU Dortmund kommentiert die aktuellen Entwicklungen wie folgt:

„Wir haben mit Armin Laschet einen starken Kanzlerkandidaten der Union und erwarten ein klares, an unseren Werten orientiertes, Programm für die Bundestagswahl am 26. September 2021. Der Weg dahin war nicht ideal, ich kann den Unmut darüber sehr gut verstehen. Daraus müssen wir als Volkspartei unsere Schlüsse ziehen und es in Zukunft besser machen. Im Bundesvorstand hat es heute Nacht einen Mehrheitsbeschluss zugunsten unseres Ministerpräsidenten gegeben und als Demokraten gilt es diese zu akzeptieren.

Armin Laschet hat bei der Landtagswahl 2017 sein Können und seine Erfahrung im Wahlkampf unter Beweis gestellt, er versteht es die Volkspartei CDU zu führen. Um die Wählerinnen und Wähler zu überzeugen wird die Union ein schlüssiges und nach vorne gerichtetes Programm benötigen.

Markus Söder war bereit Verantwortung zu übernehmen und hat jetzt seine Unterstützung für Armin Laschet zugesagt. Damit hat er einmal mehr seine Größe unter Beweis gestellt. Die klar formulierte Zusammenarbeit dient uns als Vorbild für die politische Arbeit in der Union. Markus Söder und die CSU werden im gemeinsamen Bundestagswahlkampf eine relevante Rolle spielen.

Ich freue mich mit unseren am Wochenende gewählten Kandidaten Michael Depenbrock und Klaus Wegener und mit der jetzt geklärten „K-Frage“ in den Bundestagswahlkampf zu starten.

Wer seine Ideen für Deutschlands Zukunft mit einbringen möchte ist dazu herzlich eingeladen, an 11 digitalen Thementischen werden die Ideen von Armin Laschet und der CDU vorgestellt und jeder kann mitdiskutierenwww.Zusammenmachen.de

 

Sascha Mader – Kom. Kreisvorsitzender

Claudia Middendorf – Stellv. Kreisvorsitzende

Thorsten Hoffmann – Stellv. Kreisvorsitzender